Die Beratungsstelle  0711-79 49 414

Wer kann sich an uns wenden?

Alle Frauen, die in ihrer Partnerschaft psychische oder physische Gewalt erleben oder erlebt haben. Alle Bekannte, Verwandte oder Fachkräfte, die Kontakt mit betroffenen Frauen und Kindern haben und Informationen suchen.

Wie arbeiten wir ?

  • Hauptsächlich in der persönlichen Einzelberatung mit Frauen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

  • In telefonischen Informationsgesprächen oder Internetberatungen.

  • Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich und reichen von einmaligen Informations- und Beratungsgesprächen bis hin zu einer längeren, unterstützenden Begleitung.

  • Im Mittelpunkt der Beratung steht die Erfahrung und die Wahrnehmung der betroffenen Frau. Die Beratungen sind ergebnisoffen.

  • Wir unterstützen die Frauen, ihre Handlungskompetenzen zu erkennen und erarbeiten mit ihnen Veränderungsmöglichkeiten.

  • Wir arbeiten parteilich für Frauen auf Basis der Erkenntnisse der Frauenforschung und der Traumaforschung.

Was bieten wir an ?

  • Erarbeitung von Perspektiven für Frauen, die in gewalttätigen Beziehungen leben

  • Informationen über rechtliche und finanzielle Möglichkeiten betreffs Trennung, Unterhalt, Umgangsrecht, Gewaltschutzgesetz, Existenzsicherung u.a.

  • Informationen über Zusammenhänge und Folgeerscheinungen von Gewalterleben

  • Unterstützung im Kontakt mit Behörden

  • Unterstützung von Frauen, die von Stalking betroffen sind

  • Unterstützung von Frauen, deren Partner einen Platzverweis ausgesprochen bekommen hat

  • Vermittlung von Frauenhausplätzen

  • Psychosoziale Beratung

Wie erreichen Sie uns ?

Montag, Mittwoch und Freitag von 9 - 12 Uhr
Telefon: 0711 - 79 49 414
Fax:      0711 - 79 49 486
Mail:beratung@frauenhelfenfrauenfilder.de

Tübingerstr. 7
70794 Filderstadt Bernhausen (Nähe S-Bahn)

Wegbeschreibung google Map